Einfache Installation und störungsfreier Betrieb.

Die Quelle 
kann in Ihrem 
Hause sein.

Die Quelle 
kann in Ihrem 
Hause sein. 

UV-Lampen

DIE WASSERDESINFEKTION

Die Bestrahlung des Wassers mit ultraviolettem Licht ist eine Desinfektionsmethode, die keine chemischen Stoffe benötigt, den Geschmack und Geruch des Wassers nicht verändert und eine gefährliche Überdosis von Desinfektionsmittel ausschließt. UV-Licht ist elektromagnetische Strahlung, die eine Wellenlänge von 100-400 Nanometer (nm) aufweist. Dieses Licht besteht aus drei unsichtbaren Spektren UV-A, UV-B, UV-C. Das UV-C-Spektrum von 200 bis 280 nm ist der tödliche Bereich für Mikroorganismen. Die bakterizide Wirkung des Strahles beruht auf der Absorption des UV-C Lichtes durch die Struktur der DNA der Mikroorganismen. Unter Berücksichtigung der Intensität der Bestrahlung und der UV-Strahlungszeit kommt zu vollständiger Vernichtung der Mikroorganismen durch die Zerstörung ihrer DNA. Die Mikroorganismen weisen unterschiedliche Widerstandsfähigkeiten gegen UV-Licht auf. Zur Vernichtung bestimmten Mikroorganismen wird eine UV-Dosis in mJ/cm2 verabreicht.